Dorf / Stadtbrunnen

Weitere Produkte aus der Kategorie «Dorf / Stadtbrunnen»

Brunnen aus dem Jura (2202)

200 x 100cm, Höhe 70cm

Stock: 40 x 40, Höhe 240cm

datiert 1876

Brunnen aus Eisen mit Stock (2074)

300 x 100cm, Höhe 60cm

Inschrift: VARIGNEY Hte SAONE, Frankreich 19. Jh. 

Speier vom Stock ergänzt

Brunnen aus Kalkstein (2170)

300 x 77cm, Höhe 50cm

Herkunft: Kloster Name Jesu, Solothurn

 

Segmentbrunnen (2150)

330 x 330cm, Höhe 80cm

Zentrumsbrunnen aus Sandsteinsegmenten, 18. Jh. Herkunft Elsass

Hofbrunnen mit originalem Stock (1083)

250 x 90cm, Höhe 57cm

Mit Kugel gekrönter Brunnen aus dem Jahr 1879.

Sehr seltene, komplette Kombination. Solothurner Kalkstein

Brunnen aus Solothurner Kalkstein (1050)

165 x 120cm, Höhe 75cm

18. Jh. aus der Schweiz

Hinter dem ovalen Trog, stellt sich ein kräftiger Stock.

Kalksteinbrunnen (2133)

176 x 77cm, Höhe 53cm

Stirnseitig gerundet mit Brunnenstock aus Eisenguss, neu patiniert.

Brunnen aus Muschelkalk (2124)

377 x 114cm, Höhe 60cm

datiert 1843

Die weiche Machart und beindruckende Breite verleihen diesem Brunnen einen herrschaftlichen Ausdruck.

Brunnen aus Mägenwiler Muschelkalk (2144)

230 x 104cm, Höhe 65cm

Herkunft: Schweiz

Aufwändige, rechteckige, nach oben gewulstete Brunnenschale mit filigran gemeisselter Jahreszahl 1873. Brunnenwand wie auch die gestraften Ecken sind geschwungen.

Ovaler Brunnen mit Stock (2130)

340 x 175cm, Höhe 79cm

19. Jh., Normandie

Kräftiger, ovaler Trog - ideal als Badebecken.

Runder Ziehbrunnen (956)

Grösse Brunnen: 174 x 174cm, Höhe 91cm
Grösse Boden: 216 x 217cm, Höhe 17cm

Dieser Brunnen ist ein Schmuckstück, deren Formenbeschaffenheit eine aussergewöhnliche Harmonie zu entwickeln vermag. 

Monumentaler Brunnen mit Grotte aus Kalkstein (699)

190 x 137cm, Höhe 360cm

Herkunft Frankreich, Marienstatue ebenfalls 19. Jh.

Skulptur aus Eisenguss, 19. Jh. Val D'Osne (1099)

Ein kunst- und kulturgeschichtliches Highlight aus der Kunstgiesserei Val D'Osne.

Grazile, fast lebensgrosse Frauenfigur am Wasser sitzend, belebtes Wasserspiel durch die Wasserspeisung aus der Muschel.

Tränkebrunnen mit seltener Länge (1015)

349 x 89cm, Höhe 49cm

Herkunft: Neuenburg

Solche grossen Tröge wurden verwendet zur Tränke des Hornviehs und der Zug- und Kutschpferde an zentralen Plätzen von Höfen oder am Rande von Märkten und Bahnstationen.

Vielleicht können wir Ihnen helfen

Senden Sie uns Ihre Wunschmasse des Brunnens und idealerweise ein Foto der Umgebung, in der er einmal stehen soll. Vielleicht steht Ihr Brunnen ja bereits in unserer Ausstellung oder ist auf dem Weg dahin.

Wählen Sie eine andere Kategorie

Unsere Website verwendet Cookies, damit wir die Page fortlaufend verbessern und Ihnen ein optimiertes Besucher-Erlebnis ermöglichen können. Wenn Sie auf dieser Webseite weiterlesen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen zu Cookies finden Sie im Datenschutz. Wenn Sie das Setzen von Cookies z.B. durch Google Analytics unterbinden möchten, können Sie dies mithilfe dieses Browser Add-Ons einrichten.