Bronze- und Eisenguss

Weitere Produkte aus der Kategorie «Bronze- und Eisenguss»

fleur des alpes

Höhe 170cm

Anmutige Frauenfigur aus Eisenguss patiniert

Herkunft: Frankreich

Alter Modell: zweite Hälfte 19. Jh.

 

Mädchen mit Muschel

Höhe 126cm, Sockel 56 x 57cm

Skulptur aus Eisenguss, 19. Jh. Val D'Osne

Ein kunst- und kulturgeschichtliches Highlight aus der Kunstgiesserei Val D'Osne.

Grazile, fast lebensgrosse Frauenfigur, auf deren Schulter eine Muschel als Wasserspeier fungiert.

Mädchen aus Eisenguss, 19. Jahrhundert, Zentrumsfigur

Höhe 145cm, Sockel Ø 38cm

Jeune fille à la corbeille, nach Mathurin Moreau

Das linke Bein des Mädchens ist leicht vorgestellt. Auf dem Kopf trägt sie einen mit Blumen geschmükten Korb. Der runde Sockel ist mit Barbezat, Val d‘Osne signiert. 

Hirsch aus Eisenguss, lebensgross, P. Rouillard

Höhe 255cm, Eisenguss patiniert

Ein Kronenhirsch von unübertroffener Schönheit. Kraftvolle Ausstrahlung und detailgetreue Ausführung.

Putto mit Fisch

Höhe 107 cm, Eisenguss patiniert

Eine feine Brunnenfigur, welche einen grossen Fisch hält. Die Formensprache verleiht dem Wasserspiel einen dynamischen Akzent. Gegossen von A. Durenne, nach einem Modell von Mathurin Moreau, letzes Viertel 19. Jh.

Lebengrosser Keiler aus Bronzeguss

Masse mit Sockel: 180 x 200cm, 180cm hoch

Detaillierte Gussarbeit aus der italienischen Kunstgiesserei in Versiliese
Sockel mit Einbuchtung dient als Becken
Modell von Benelli, ein Abguss dieser Arbeit ist ein bekanntes Wahrzeichen von Florenz.

 

 

Paulus aus Eisenguss

177 x 76cm, Tiefe 40cm

Sockel: 48 x 43cm, Höhe 9cm

Diese Skulptur wurde im 19. Jahrhundert von der Gießerei Val d’Osne gegossen. 

Die Giesserei wurde mit zahlreiche Preisen bei internationalen Ausstellungen, wie beispielsweise der "Chrystal Palace Exhibition" 1851 in London ausgezeichnet.

Erzengel Michael

Höhe 250 cm, Sockel 70 x 60cm

Diese Statue wurde von der Gießerei RAFFL aus bemaltem Eisenguss hergestellt und ist im Katalog Nr. 59 der Gießerei aufgeführt.

Sie folgt dem Vorbild des Gemäldes St. Michael, der den Dämon besiegt, das 1518 von Raffael gemalt wurde und im Louvre aufbewahrt wird.

Der Erzengel Michael, balanciert auf seinem rechten Fuß, der auf dem Rücken des Dämons ruht. Mit beiden Händen hält er seine Lanze und durchbohrt den Rücken des geflügelten Dämons, der auf einen Felsen geworfen wird und seinen gehörnten Kopf dreht, um seinen Mörder anzusehen.

Josef mit Jesuskind

Höhe 134cm, Sockel 36 x 33cm

Sehr schön gearbeitete Figur aus Eisenguss.

Heiliger Josef mit Jesuskind, in der rechten Hand als Attribut einen Lilienzweig tragend. Das liebliche Jesuskind hält die Weltkugel mit Kreuz in der Hand. Seine ausgestreckten Finger symbolisieren die Dreifaltigkeit.

Prager Jesulein

Höhe 89cm, Sockel 28  x 20 cm

Eisenguss auf Kalksteinsockel, 19. Jh.

Nachbildung der Statue in der Kirche Notre-Dame von Joinville.

Das Prager Jesuslein ist weltweit eines der bekanntesten wundertätigen Gnadenbilder Jesu.

Die Staue stellt das Jesuskind im Alter von etwa drei Jahren dar. Das Jesuslein segnet mit der rechten Hand, in der Linken hält es den Reichsapfel mit einem Kreuz, das Symbol der Weltherrschaft. Sein Gesichtsausdruck und die lockigen Haare weisen auf die spanische Herkunft hin.

Unsere Website verwendet Cookies, damit wir die Page fortlaufend verbessern und Ihnen ein optimiertes Besucher-Erlebnis ermöglichen können. Wenn Sie auf dieser Webseite weiterlesen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen zu Cookies finden Sie im Datenschutz. Wenn Sie das Setzen von Cookies z.B. durch Google Analytics unterbinden möchten, können Sie dies mithilfe dieses Browser Add-Ons einrichten.